Unsere Räumlichkeiten

Die Schule liegt zentrumsnah im Bonner Musikerviertel und
nimmt das ganze Obergeschoss einer Stadtvilla des ausgehenden 19. Jahrhunderts ein.
Sie wird ergänzt durch ein urbanes Studio im Kellergeschoss.

Vom Bonner Hauptbahnhof sind die Räumlichkeiten zu Fuß in weniger als 5 Minuten
erreichbar.

Außerdem ist die Schule durch die wenige Meter entfernte Bushaltestelle
„Bachstraße“ an das Nahverkehrsnetz angeschlossen, so dass Jung und Alt ohne Probleme
Ihren Weg zu uns finden können.

Alle Räume sind mit Ballettstangen, Licht- und Stereoanlagen ausgestattet und außerdem einseitig verspiegelt.

Eine Loggia, der Aufenthaltsraum, ein Umkleideraum  und ein großer Fundus
runden das Konzept ab und  bieten Platz zur freien Entfaltung auf insgesamt über 150 m² Fläche.